Baum stürzt auf Straße und Telefonleitung

Durch die starken und anhaltenden Regenfälle stürzte am Samstag Morgen in der Nähe des Krebsbaches ein Baum auf die Straße und die parallel verlaufende Telefonleitung. Dabei konnte ein gespanntes Stahlseil der Telefonlinie den Baum gerade halten.
Um 09:05 Uhr wurde die FF Lana alarmiert und rückte mit dem Kleinrüstfahrzeug aus. Aufgrund der Größe des Baumes und der Gefahr, die Telefonleitung zusätzlich zu beschädigen, entschied der Einsatzleiter das Schwerrüstfahrzeug nach zu alarmieren. Mit dem Kran konnte der Baum schonend angehoben und abgetrennt werden. Nach der Beseitigung weiterer Äste und Sträucher konnten die Wehrmänner den Einsatz beenden.