Tierrettung: Hund in Wasserlauf

Am Samstag Abend den 6. Mai 2023 wurde die Feuerwehr Lana zu einer Tierrettung gerufen. Am Brandisbach, welcher mit hohen betonierten Mauern geleitet wird, war ein Hund, welcher bis zum Bauch im Wasser stand. Die Rettungskräfte verschafften sich umgehend mit einer Schiebeleiter Zugang über die hohe Mauer hinab ins Bachbett. Dort konnte der Hund beruhigt werden und dann langsam und schonend hochgetragen werden. Oben angekommen konnte das sichtlich verängstigte Tier dem Eigentümer übergeben werden.